Gemeindecaritas in St. Josef

Das tun wir:

Gemeindecaritas:

  • Hilfspakete und Gutscheine an bedürftige Gemeindeangehörige in der Adventszeit,
  • Geschenke für Jubilare
  • Oster- und Weihnachtsgeschenke an Kranke aus der Gemeinde
  • Weihnachtspräsente an Bewohner der Ulrich-Lange-Stiftung und des Landhauses Maria Schutz
  • finanzielle Hilfe in besonderen Situationen 

Krankenbesuchsdienst:
5 Ehrenamtliche besuchen Pfarrangehörige, sofern ein Krankenhausaufenthalt bekannt und erwünscht ist, im Krankenhaus oder zu Hause. 

Ehrenamtliche Dienste im Seniorenheim Landhaus Maria Schutz
Besuche, Besorgungen, Hol- und Bringdienste zu hausinternen Feiern und zur Hl. Messe oder zu Andachten (montags, 15:15 Uhr) 

Geburtstagsbesuche:
Besuche der Senioren mit Überreichung der Glückwunschkarte und ggf. kleinem Geschenk

Brillen- und Briefmarkensammlung:
Wir verschicken 2 – 3mal im Jahr Pakete mit Brillen und Briefmarken an die Aktion L. S. F. Brillen ohne Grenzen.
Wenn Sie uns beim Sammeln helfen möchten, können Sie Ihre alten Brillen, Sonnenbrillen, Hörgeräte und Briefmarken hinten in der Kirche ablegen oder im Gemeindebüro abgeben.


Wie wir uns finanzieren

  • durch die Caritas-Kollekte im September
  • durch Spenden
  • durch die Sommer- und Winterhaussammlung

Diese Gelder sind ausschließlich für Belange der Caritas in unserer Gemeinde St. Josef bestimmt.

Was wir finanzieren

  • Hilfe für bedürftige Personen aus unserer Gemeinde
  • kleine finanzielle Hilfe für Bittsteller
  • kleine Geburtstagspräsente für Jubilare ab 75 Jahre
  • Weihnachtsgaben an diverse Personengruppen

Wie wir uns austauschen

  • ein Treffen im November vor der Wintersammlung
  • persönlich und telefonisch

Was können Sie tun?
Wir brauchen immer wieder Verstärkung. Aus Altersgründen müssen leider einige Helferinnen ihren Einsatz verringern oder aufgeben.
Es werden daher immer wieder neue Helfer gebraucht.
Wir freuen uns, wenn Sie zu unserem ehrenamtlichen Team mit z. Zt. 33 Sammlerinnen und einem Sammler, dazu stoßen.

Wir brauchen Ihre offenen Augen und Ohren.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass jemand aus unserer Gemeinde Hilfe braucht, lassen Sie es uns bitte wissen.

Ihre Spenden nehmen wir auch gerne im Gemeindebüro an oder unter der Bankverbindung:
Sparkasse Krefeld       Kontonummer 49002173       Bankleitzahl 32050000