KAB St. Josef Traar

FARBE - KAB Traar Logo (c) KAB St. Josef

Die KAB Traar blickt auf eine lange Tradition zurück. Sie wurde 1899 als Katholischer Arbeiter-Verein Traar für die Interessenvertretung der Arbeiterschaft gegründet.

Heute zählt die Ortsgruppe 100 Mitglieder und ist eingebunden in den Bezirksverband Mittlerer Niederrhein.

Alle Mitglieder können das umfangreiche Angebot des Verbands nutzen (Weiterbildung, Arbeitsrechtschutz und -beratung, Seminare, Reisen, Familienfreizeiten...)

Die KAB, Katholische Arbeitnehmer Bewegung, ein moderner, aktiver Verband, anerkannt als Verband mit sozial- und berufspolitischer Zielsetzung.

 

In Traar pflegen wir den regelmäßigen persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern, unterstützen die Vereine vor Ort bei ihren Aktivitäten. Die Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen bietet Kontakt zu anderen Pfarrgruppen und die Möglichkeit, Anliegen der Bezirks- oder Verbandsleitung zu unterstützen.

Die KAB Traar, Gemeinde St. Josef, bietet alljährlich ein vielfältiges Programm mit Informations-, Bildungsveranstaltungen und Aktionen, auch die Geselligkeit wird gepflegt.

Die „KAB-Basargruppe“ (gegr. vor 50 Jahren) plant, organisiert und führt Aktionen und regelmäßige Veranstaltungen, Oster- und Weihnachtsbasar ehrenamtlich durch.
Aus dem Reinerlös werden Projekte unterstützt, die Hilfe zur Selbsthilfe bieten für Menschen, die Wege aus Krankheit, Not und Armut finden müssen und wollen. So gehen regelmäßig Spenden an eine Favela in Brasilien, Sao Paulo (seit 25 Jahren), und über action medeor an Projekte in Afrika und Nepal, Shanti-Leprahilfe (seit 28 Jahren). Bei Bedarf leisten wir auch über action medeor akute Katastrophenhilfe (z.B. Erdbebenopfer, Heuschreckenplage, Überschwemmungen…).

Das Bildungs- und Aktionsprogramm der KAB Traar steht allen offen:

  • Vorträge zu verschiedenen Themenbereichen wie Steuer-, Arbeits- und Sozialrecht, zu Gesundheitsfragen, Christ und Welt
  • Reiseberichte
  • Werks-Besichtigungen
  • Ausflüge, Fahrradtour
  • Sommerfest, Adventfeier, Karnevalssitzung
  • Basare der KAB-Basargruppe

 

Sie können unsere Arbeit unterstützen durch:

 *   Ihre Mitgliedschaft

 *   Ihre Spendenbereitschaft

      Volksbank Niederrhein eG Konto: DE58 3546 1106 8523 8510 13

  *   und Ihren Besuch unserer Veranstaltungen und Basare

 

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Waltraud Rinsch         Geschäftsführerin       Tel. 02151-472163 waltraud-rinsch@web.de

Ursula Schmitz           KAB-Basargruppe     Tel. 02151-560935 kab-basargruppe@krefeld-traar.de

 

Weitere Informationen zur KAB erhalten Sie:

KAB Bezirksverband Mittlerer Niederrhein

Spinnereistraße 28

47805 Krefeld

www.kab.de

Kontakt           Tel. 02151-315528

e-mail: zentrum.krefeld@kab-aachen.de     

 

 

 

Die Basargruppe der KAB besteht seit über 30 Jahren.
Aus ganz kleinen Anfängen entwickelte sich im Laufe der Jahre eine aktive Gruppe von Frauen und Männern, die das ganze Jahr über arbeiten, um durch den Erlös der Basare Hilfe zur Selbsthilfe geben zu können. Regelmäßig unterstützt werden seit vielen Jahren ein Favella in Brasilien und die Shanti-Lepra-Hilfe in Nepal. Zu diesen beiden Projekten besteht ein enger und herzlicher Kontakt besonders der Leiter der Basargruppe Ursula und Theo Versteegen.